Registrieren
× Close
Nina.care

Informationen zum Babysitting

Alles, was Sie wissen müssen
  • Sie sind 16 Jahre oder älter
  • Ihr Stundenlohn liegt zwischen 8–16 Euro
  • Sie durchlaufen einen strengen Screening-Prozess
  • Du verehrst Kinder!
Book a babysitter or more information about babysitting like this cute woman reading two cute kids from a book about finding the yellow balloon
logo marie claire transparent background
logo klm transparant background
Logo from PWC, a company that Nina.care has worked with

Wie funktioniert es?

1
job-babysitter
Registrieren Sie sich und erstellen Sie Ihr Profil
Völlig kostenlos
2
babysitter-jobs
Schauen Sie sich die Anfragen der Familien an
Antworten Sie auf Ihre(n) Favorit(en)
3
babysitter-job
Lernen Sie die Familie kennen und beginnen Sie zu arbeiten
Sie werden sofort nach dem ersten Babysitten bezahlt
Information about babysitting at nina.care in the picture a lovely babysitter with her kids on a couch smiling at the camera

Häufig gestellte Fragen

Was kann ich als Babysitter an Stundensatz verlangen?

Ihren Stundensatz können Sie selbst bestimmen. Dies hängt von Ihrem Alter und Ihrer Erfahrung ab. Wenn Sie Ihr Konto erstellen, geben wir Ihnen einen Hinweis auf Ihren Stundensatz.

Kostet es Geld, über Nina.care zu babysitten?

Nein, unsere App ist kostenlos und alles, was Sie verdienen, geht an Sie.

Wie alt muss ich sein, um babysitten zu können?

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um sich anzumelden.

Wie funktioniert das Screening?

Wir sehen uns Ihr Profil an und fragen jeden Babysitter nach mindestens 1 Referenznummer und einer Referenz von einer Familie, in der Sie zuvor als Babysitter gearbeitet haben. Dann melden wir uns und erfahren, wie es Ihnen mit den Kindern ergangen ist.

Was passiert, wenn ich krank bin?

Wie bedauerlich, dass du krank bist! Melden Sie dies den Eltern so schnell wie möglich. Auf diese Weise können sie die aktuelle Buchung stornieren und eine neue Anfrage öffnen.

Gilt der Stundensatz pro Kind oder nicht?

Nein, der Stundensatz nicht pro Kind, sondern pro Stunde. Normalerweise können Sie etwas mehr pro Stunde verlangen, wenn Sie eine große Familie babysitten.

Muss ich meine eigenen Snacks mitnehmen?

Es hängt von der Familie ab, manchmal müssen Sie Ihre eigenen Snacks mitbringen, aber normalerweise hat die Familie etwas für Sie. Wenn Sie während des Abendessens babysitten, können Sie definitiv erwarten, dass sie auch für Sie zu Abend essen.

Die Eltern sind eine Stunde zu spät, was soll ich tun?

Sie müssen die zusätzliche Stunde bezahlen. Wenn Sie nicht möchten, dass dies in Zukunft geschieht, ist es wichtig, dass Sie sie vorher informieren. Kommunikation ist der Schlüssel für Sie beide!

Weitere Informationen zum Babysitten

Über Nina.care

learn more about us jasmijn en lyla kok looking at the camera with pastel clothes on
Unser Ziel ist es, die perfekte Übereinstimmung zwischen Familien und ihrem Au Pair oder ihrer Nanny zu finden.
Wir sind Jasmijn & Lyla Kok, Gründerinnen von Nina.care. Freut mich, Sie kennenzulernen!

Dank unserer strengen Einreisebestimmungen und jahrelanger Erfahrung ist unsere Datenbank mit zuverlässigen und liebevollen Nannies und Au Pairs gefüllt. Unsere superschnelle App ordnet alles im Handumdrehen! Wir kümmern uns auch um unsere Betreuer. Wir bieten tolle Events, zertifizierte Kurse und eine hauseigene Akademie, um sie wirklich zu einem Teil unseres Teams zu machen.

Worauf wartest du?
Machen Sie mit und laden Sie die App herunter!